Bauherrenvertretung

Eine professionelle Bauherrenvertretung hat an Wichtigkeit und an Bedeutung gewonnen. Da die Anforderungen an komplexe Projekte sehr umfangreich sind, drängt sich ein Bindeglied (Bauherrenvertreter) zwischen der Auftraggeberin und dem Planer für das geplante Bauvorhaben auf.

Eine unabhängige Bauherrenvertretung und Bauherrenberatung ist für private, institutionelle Anleger sowie für Baugenossenschaften von grossem Interesse und beinhaltet die Überwachung aller Phasen eines Bauvorhabens, also von der

  • strategischen Planung
  • Vorstudie (Definition des Vorhabens, Machbarkeitsstudie)
  • Projektierung (Vorprojekt / Bauprojekt)
  • Bewilligungsverfahren
  • Ausschreibung (Offertvergleich, Vergabe)
  • Realisierung (Ausführungsplanung)
  • Kostenkontrolle und Kostenüberwachung
  • Inbetriebnahme, Abschluss

bis zur Bewirtschaftung und Erhaltung des Gebäudes.



Die Umsetzung unserer professionellen Bauherrenvertretung verteilt Kernkompetenzen optimal und entlastet die Auftraggeberinnen und Auftraggeber.